sport+mode
Jörg Aumüller

Helly Hansen begrüßt neuen Country Manager

Ab Mitte Mai geht Jörg Aumüller als neuer Country Manager für Deutschland und Österreich bei Helly Hansen an den Start.

Aumüller folgt auf Harry Schedlbauer, der das Unternehmen nach sechs Jahren im Januar 2015 verlassen hat. Als Country Manager soll Aumüller für die strategische Ausrichtung und das Wachstum der norwegischen Lifestyle- und Activemarke in Deutschland und Österreich verantwortlich sein. Der Fokus liegt dabei auf den Segmenten Ski, Regenbekleidung, Segeln und Footwear. Der 48-Jährige wird vom zentraleuropäischen Helly Hansen–Büro in München aus arbeiten und an den Norweger Borre Hegbom, Regional Vizepräsident für Nordeuropa, DACH und Benelux, berichten. 

Aumüller bringt 22 Jahre Vertriebserfahrung im Outdoor- und Activesport-Bereich mit. Zuletzt war er als Head of Sales und Brand Manager für Chiemsee unterwegs. Weitere Stationen waren Ripcurl, Columbia und Quiksilver/Roxy.    

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter