sport+mode
Nautilus ist um eine Fitnessmarke reicher

Nautilus kauft Octane

Der US-amerikanische Fitnessausrüster Nautilus kauft die Marke Octane Fitness – für 115 Millionen US-Dollar.

Nautilus begründet den Zukauf mit dem Wunsch, in höhere Preiskategorien einzusteigen und neue sowohl neue Märkte als auch neue Verkaufskanäle zu generieren. Zwei Drittel der Erlöse erzielte Nautilus bisher über den direkten Verkauf seiner Produkte an Endverbraucher. Octane verkauft eigenen Angaben zufolge hauptsächlich über den Fachhandel sowie im professionellen Fitnessstudio-Sektor.

Octane ist in Minnesota, USA, beheimatet, wurde 2001 gegründet und produziert Fitnessprodukte hauptsächlich für ein schonendes Workout. Für das Jahr 2015 erwartet Octane einen Umsatz in Höhe von rund 65 Millionen Euro.

Verwandte Themen
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter
Mike Simko, Creora, Hyosung, Elastan, Textil, Global Marketingdirektor
Neuer Marketingdirektor bei Hyosung weiter
Löffler, Österreich, Lehrlinge, Zeugnisse, Ausbildung
Erfolgreiche Auszubildende bei Löffler weiter