sport+mode

Huka greift zu One Way

(Bo) Der finnische Spezialist für funktionelle und schön gestylte Nordic-Walking- und LL-Stöcke One Way hat mit der Huka-Sport-Vertriebs oHG von Hubert Zwerschke und Karl Jakomet einen neuen Deutschland-Vertrieb.

(Bo) Der finnische Spezialist für funktionelle und schön gestylte Nordic-Walking- und LL-Stöcke One Way hat mit der Huka-Sport-Vertriebs oHG von Hubert Zwerschke und Karl Jakomet einen neuen Deutschland-Vertrieb. Auslieferung und Kundenservice sind damit in Schongau angesiedelt, was die Zusammenarbeit mit den deutschen Händlern effektiver machen soll. Darüber hinaus hat Huka ab sofort auch die Touren- und LL-Ski des italienischen Herstellers Ski Trab im Programm. Die Ski aus Bormio würden höchsten Ansprüchen gerecht, berichtet Zwerschke, der darauf hinweist, dass mit Ski Trab mehrere Nationalmannschaften in die Loipe gingen.

Verwandte Themen
Nordin Fenix Globetrotter Handel
Fenix-CEO Martin Nordin: Ohne stationären Fachhandel sterben Innovationen aus weiter
Buff Kappenkollektion 2018
Buff startet mit Kappenkollektion weiter
Adidas Alain Pourcelot
Adidas ernennt Managing Directors für Western Europe und Emerging Markets weiter
Limar Umzug neue Adresse
Limar Deutschland GmbH mit neuer Adresse weiter
Louis Réard Swimwear Réard Paris neuer Name
Louis Réard kommt als Réard Paris zurück weiter
The North Face Arne Arens VF Corporation
VF Corporation ernennt Arne Arens zum Global Brand President von The North Face weiter