sport+mode

Huka greift zu One Way

(Bo) Der finnische Spezialist für funktionelle und schön gestylte Nordic-Walking- und LL-Stöcke One Way hat mit der Huka-Sport-Vertriebs oHG von Hubert Zwerschke und Karl Jakomet einen neuen Deutschland-Vertrieb.

(Bo) Der finnische Spezialist für funktionelle und schön gestylte Nordic-Walking- und LL-Stöcke One Way hat mit der Huka-Sport-Vertriebs oHG von Hubert Zwerschke und Karl Jakomet einen neuen Deutschland-Vertrieb. Auslieferung und Kundenservice sind damit in Schongau angesiedelt, was die Zusammenarbeit mit den deutschen Händlern effektiver machen soll. Darüber hinaus hat Huka ab sofort auch die Touren- und LL-Ski des italienischen Herstellers Ski Trab im Programm. Die Ski aus Bormio würden höchsten Ansprüchen gerecht, berichtet Zwerschke, der darauf hinweist, dass mit Ski Trab mehrere Nationalmannschaften in die Loipe gingen.

Verwandte Themen
Coleman EMEA Martin Vergien
Neue Führungsspitze bei der Coleman EMEA-Gruppe weiter
K2 Skis BMW Adcademy
K2 lädt Händler zum BMW-Fahrsicherheitstraining weiter
Skechers Spendenaktion Darmstadt 98
Skechers veranstaltet Spendenaktion weiter
CEP Lena Heinrich
Lena Heinrich wird Apparel Managerin bei CEP weiter
Katadyn Steripen Übernahme
Die Katadyn-Gruppe kauft Hydro-Photon weiter
Schöffel FWF Leader Status
FWF: Schöffel mit Leader-Status ausgezeichnet weiter