sport+mode
Amsilk Biosteel Martin Lankes
Martin Lankes

Amsilk verstärkt Biosteel-Faser-Team

Die Amsilk GmbH, Hersteller synthetischer Seiden-Biopolymere, hat ihren Faser-Geschäftsbereich ausgebaut: Seit Anfang April unterstützt Martin Lankes als Senior Product Manager Fiber Business das Team rund um die Entwicklung der Biosteel-Faser technisch sowie marktseitig.

Die Biosteel-Faser ist eine proteinbasierte Seidenfaser. Mit rund 20 Jahren Berufserfahrung sei Martin Lankes ein erfahrener Textilingenieur und Produktmanager. Nach seinem Start in der Entwicklungsabteilung bei Patagonia war er anschließend mehrere Jahre im Trade Marketing bei Helly Hansen tätig. Es folgten neun Jahre bei W.L. Gore als Produktspezialist, bevor Lankes als Senior Product Developer in das Adidas Innovations-Team berufen wurde. In den vergangenen vier Jahren baute Lankes als Brand Manager bei Skylotec die Marke Gentic wieder auf.

Ziel von Amsilk ist es eigener Aussage zufolge, gemeinsam mit führenden Marken marktreife Produkte zu entwickeln und neue Standards im Faserbereich zu setzen.

Verwandte Themen
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter