sport+mode

Franchise-Studenten blicken hinter die Kulissen von Bodystreet

(jk) Über 50 Studenten der Fachschule für Franchising aus Weilburg haben die Firmenzentrale von Bodystreet besucht.

In der Firmenzentrale in Karlsfeld bekamen die Studierenden Einblicke in den Aufbau und die Entwicklung des Bodystreet-Franchisesystems. Nach der Theorie folgte die Praxis: Im Pilotstudio am Münchner Stiglmaierplatz testeten die Studenten die Bodystreet-Methode und erlebten den Arbeitsprozess sowohl aus der Perspektive des Franchisepartners, des Mitarbeiters als auch aus Sicht des Kunden.

Zudem erläuterte Bodystreet-Gründer Matthias Lehner dem Franchise-Nachwuchs die Erfolgsbausteine seines Konzeptes. Mit über 150 Fitnessstudios in Deutschland, Österreich und der Schweiz sei Bodystreet der Innovationstreiber der Fitnessbranche.

Die Wilhelm-Knapp-Schule in Weilburg bietet seit 2006 als erstes Ausbildungsinstitut in Deutschland die Möglichkeit einer praxisorientierten Qualifizierung zum Franchise-Betriebswirt an. Für die künftigen Franchise-Experten gelte das Fitnessunternehmen als attraktiver Arbeitgeber. Bereits einige Absolventen der Franchise-Fachschule haben ihren beruflichen Weg bei Bodystreet eingeschlagen.

Verwandte Themen
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter
Mike Simko, Creora, Hyosung, Elastan, Textil, Global Marketingdirektor
Neuer Marketingdirektor bei Hyosung weiter
Löffler, Österreich, Lehrlinge, Zeugnisse, Ausbildung
Erfolgreiche Auszubildende bei Löffler weiter