sport+mode

Adidas vertreibt Reebok in EMEA-Region

(se) Der Adidas-Konzern legt die Vertriebsstrukturen für die Marken Reebok und Adidas in der Region EMEA zusammen. Roland Auschel (45) als Head of Region EMEA der Adidas Group hat ab dem 1. September deswegen auch die Verantwortung für das Reebokgeschäft in Europa, dem Nahen Osten und Afrika übernommen.

Der Adidas-Konzern legt die Vertriebsstrukturen für die Marken Reebok und Adidas in der Region EMEA zusammen. Roland Auschel (45) als Head of Region EMEA der Adidas Group hat ab dem 1. September deswegen auch die Verantwortung für das Reebokgeschäft in Europa, dem Nahen Osten und Afrika übernommen.

Ziel sei, den Neuaufbau von Reebok in der größten und profitabelsten Region des Konzerns weiter zu beschleunigen. Erfahrungen in anderen Märkten hätten gezeigt, dass diese Struktur die Zusammenarbeit zwischen den Marken steigere, die Nutzung aller Umsatzsynergien sicherstelle und die Kundenorientierung verbessere.

Auschel berichtet weiterhin an Erich Stamminger, President der Marke Adidas. Was Reebok in Europa betrifft werde Roland Auschel unter der globalen Markenführung von Uli Becker, President der Marke Reebok, agieren.

Nigel Griffiths (48), Head of Reebok EMEA, wird weiterhin in seiner Funktion tätig sein und zugleich an Roland Auschel und Uli Becker berichten.

Verwandte Themen
Nordin Fenix Globetrotter Handel
Fenix-CEO Martin Nordin: Ohne stationären Fachhandel sterben Innovationen aus weiter
Buff Kappenkollektion 2018
Buff startet mit Kappenkollektion weiter
Adidas Alain Pourcelot
Adidas ernennt Managing Directors für Western Europe und Emerging Markets weiter
Limar Umzug neue Adresse
Limar Deutschland GmbH mit neuer Adresse weiter
Louis Réard Swimwear Réard Paris neuer Name
Louis Réard kommt als Réard Paris zurück weiter
The North Face Arne Arens VF Corporation
VF Corporation ernennt Arne Arens zum Global Brand President von The North Face weiter