sport+mode

Fischer: Lehner übernimmt Marketing für Alpinschuhe

(jn) Seit dem 1. April ist Severin Lehner für das Marketing der Fischer-Alpinschuhe in Deutschland zuständig.

Der 29-Jährige Münchner folgt auf Timm Lohmann, der nach sechs Jahren Verkaufsförderung ins Produktmanagement für Alpinschuhe wechselt. Lehner absolvierte ein Masterstudium in Sportökonomie und Management an der TU München. Zudem hat er laut Fischer bereits erste berufliche Erfahrungen in der Wintersportartikelindustrie sammeln können. Vor Kurzem schloss er seine Ausbildung zum staatlich geprüften Skilehrer ab. Lehner wird vom Fischer-Hauptsitz im österreichischen Ried im Innkreis arbeiten.

Verwandte Themen
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Intersport Österreich Umsatz Mathias Boenke
Intersport Österreich steigert den Umsatz um 13 Prozent weiter
Schöffel Mitarbeiter Jubiläum Feier Schwabmünchen
Schöffel dankt Jubilaren weiter
Craft Marketing Personal Funktionstextilien
Craft: Nachwuchs im Marketing-Team weiter