sport+mode

Rossignol schließt Partnerschaft mit Best of the Alps

(jk) Die Skisportmarke Rossignol hat am 4. März ein Partnerschaftsabkommen mit Best of the Alps unterzeichnet, einem Zusammenschluss aus zwölf namhaften Wintersportorten in den Alpen.

Das gemeinsame Ziel, Wintersportfans unvergessliche Erlebnisse zu bereiten, bildet die Grundlage für die Kooperation. Die Partnerschaft ist zunächst für drei Jahre abgeschlossen. In diesem Rahmen sollen verschiedene Events in den Wintersportorten veranstaltet werden.

Zum Auftakt des Abkommens bietet Rossignol in der Saison 2013/14 zudem eine limitierte Kollektion an. Das Aushängeschild dieser Linie ist ein High-End-Pistenski, der gleichermaßen mit Griffigkeit und Stabilität bestechen soll. Darüber hinaus hält die Serie verschiedene Bekleidungsstücke für Männer und Frauen bereit, wie Skijacken und Skipullover.

Verwandte Themen
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter
Fabian Hambüchen Erima Partnerschaft beendet
Erima und Hambüchen trennen sich weiter
Carsten Unbehaun Haglöfs CEO Asics Peter Fabrin
Carsten Unbehaun wird Haglöfs-CEO weiter