sport+mode

Oktalite: deutsche Leuchtenmanufaktur wächst

(jal) Nachdem Oktalite im letzten Quartal des Jahres 2010 insgesamt neun neue Mitarbeiter eingestellt hat, wächst das Unternehmen auch in diesem Jahr weiter. Seit Januar verstärken sechs neue Mitarbeiter die Leuchtenmanufaktur.

Kadir Yürümez, Außendienstmitarbeiter für den Bereich Food, ergänzt das Team in der Region Nord. Der gelernte Großhandelskaufmann blickt laut Oktalite auf langjährige Erfahrung im Vertrieb von Leuchten zurück. „Ich freue mich darauf, meine Expertise, vor allem im Bereich LED-Technologie, für unsere Kunden gewinnbringend einzusetzen“, sagt der 34-Jährige.

Außerdem hat das Unternehmen zwei neue Produktmanager eingestellt. Doerte Brüggemann (45) und Kai Abrell (46) betreuen Produkte von der Idee bis zur Entwicklung und über der gesamten Produktlebenszyklus. Unterstützt werden sie dabei von Anika Bischof, die innerhalb des Unternehmens die Position gewechselt hat und nun ebenfalls im Produktmanagement arbeitet. Drei weitere Mitarbeiterinnen verstärken das Oktalite-Team im Vertriebsinnendienst, als Assistentin der Vertriebsleitung und in der Buchhaltung.

Oktalite kreiert seit mehr als 25 Jahren Lichtlösungen ausschließlich für die Warenpräsentation im Handel. Das Unternehmen mit Sitz in Köln und vier weiteren Niederlassungen in Deutschland, ist als Tochter der Triluxgruppe an 15 Standorten weltweit vertreten und beschäftigt 180 Mitarbeiter.

Verwandte Themen
Lectra ComCorp Digitalisierung Zukunftsstrategie Neupositionierung
Lectra richtet Markenidentität neu aus weiter
Molten Ballmarke Personal Umstrukturierung Markus Wedler Torsten Pletz
Molten stellt sich in Deutschland neu auf weiter
Snipes und Adidas Originals schließen Pop-up-Stores auf weiter
Bogner Modeunternehmen Müller & Meirer Taschen Lizenz Bags & Belts Lizenzunternehmen
Bogner vergibt Taschenlizenz neu weiter
Schwabe & Baer Entwicklungs GmbH O'Neill Snowsport-Helme Snowsport-Brillen Indigo Österreich Ispo Vertrieb Bernd Mayer
Schwabe & Baer verstärkt Markenportfolio weiter
Andreas Luthardt Ariston Informatik Björn Brandt Brandt Retail Gruppe Geschäftsführung
Luthardt steigt bei Ariston Informatik aus weiter