sport+mode

Odlo: trotz schwachem Euro acht Prozent Plus

(jn) Die Odlo Sports Group hat im Geschäftsjahr 2010 einen Umsatz von 173 Millionen Schweizer Franken erzielt (zirka 134 Mio. Euro). Dies entspricht einer Steigerung von acht Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Laut CEO Andreas Kessler wäre das Wachstum noch höher ausgefallen, hätte sich der schwache Euro nicht negativ ausgewirkt. Währungsbereinigt beträgt das Wachstum 13 Prozent. Kessler kündigt an, „im kommenden Sommer mit neuen überzeugenden Produkten insbesondere im Bike-Bereich“ aufzuwarten.

Verwandte Themen
OMM Alps
Erster Original Mountain Marathon in den Alpen weiter
Hanwag Alpine Experience
Hanwag Alpine Experience mit viel Schnee weiter
Polar Thomas Seifert Geschäftsführer Lars Adloff
Geschäftsführer Thomas Seifert verlässt Polar weiter
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter