sport+mode
Donna Carpenter und John Lacy

Burton stellt neue Firmenleitung vor

Die US-Snowboardmarke Burton hat zwei Wechsel in der Führung bekannt gegeben. Zum 1. Februar übernimmt die Mitinhaberin des Unternehmens, Donna Carpenter, die Geschäftsführung. John Lacy wird zum Präsidenten ernannt.

Carpenter tritt damit an die Stelle von Mike Rees, der mehr Zeit mit seiner Familie verbringen will und deshalb künftig von Pennsylvania aus als Finanzberater für Burton tätig sein wird. Jake Burton, Gründer der Marke, freue sich über Carpenter an der Spitze, da sie in den letzten fünf Jahren als Präsidentin sehr gute Arbeit geleistet habe. Carpenter ist in ihrer neuen Position unter anderem für die Abteilungen Nachhaltigkeit, Recht und Personal zuständig.

Lacy arbeitet als Präsident eng mit Carpenter zusammen und betreut die Gebiete Waren, Marketing, Finanzen sowie das operative Geschäft. Er wird außerdem den internationalen Betrieb von Burton in Europa, Kanada und im Asien-Pazifik-Raum leiten.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter