sport+mode

Jack Wolfskin: neuer Head of Retail

(ksp) Philipp Prechtl ist ab sofort Head of Retail von Jack Wolfskin.

In der neu geschaffenen Position verantwortet er alle Retailaktivitäten des Idsteiner Outdoorausrüsters. Der 35-Jährige berichtet in seiner neuen Funktion an Markus Bötsch, CSO von Jack Wolfskin.

Philipp Prechtl hat Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig Maximilians-Universität in München studiert. Nach seinem Abschluss startete er seine Karriere als Regionalverkaufsleiter bei Aldi Süd. Danach war er bei verschiedenen Unternehmensberatungen tätig. Dort begleitete und verantwortete er Projekte zur strategischen und operativen Weiterentwicklung von Unternehmen in den Bereichen Retail und Consumer Products. Mit Prechtl nimmt laut Pressemitteilung erstmals eine Person die Verantwortung für alle Jack Wolfskin Stores gleichermaßen sowie das Visual Merchandising wahr.

Verwandte Themen
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter