sport+mode
Icebreaker Greg Smith CEO
Icebreaker aus Neuseeland stellt einen Nachfolger für Rob Fyfe vor (Foto: Screenshot eu.icebreaker.com)

Icebreaker präsentiert neuen CEO

Greg Smith wird am 1. Juni neuer CEO bei Icebreaker. Er folgt damit auf Rob Fyfe, der nach exakt drei Jahren den Posten als CEO abgibt.

Seit 2013 ist Greg Smith für die neuseeländische Outdoormarke tätig, zuletzt als General Manager für Neuseeland und Australien. Wie Smith nun mitteilt, erwarte Merinowollspezialist Icebreaker aktuell zweistellige Wachstumsraten und zahlreiche Produktinnovationen. Der scheidende CEO Rob Fyfe sagt, der Outdoormarkt befinde sich im Wandel. Deswegen habe er das Unternehmen derart positioniert, dass es für die Herausforderungen gewappnet sei.

Verwandte Themen
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter