sport+mode
Maximilian Nortz

Nortz wird Managing Director bei Black Yak

Die koreanische Outdoormarke Black Yak ernennt Maximilian Nortz zum Managing Director International Business Europe.

Der 34-Jährige ist erst im April vergangenen Jahres von der Messe München als Global Marketing Director zu Black Yak gewechselt. Der neue Posten bei den Koreanern soll mit einer deutlichen Erweiterung seines Kompetenzbereichs einher geben. So soll im Zuge der Vorbereitungen auf die erste Orderrunde (Herbst/Winter 2015/16) die Münchener Niederlassung unter seiner Führung weiter ausgebaut werden.

Wie Nortz erklärt, seien die bisherigen Resultate der europäischen Niederlassung von Black Yak sehr vielversprechend. Er freue sich, bald mehr Mitarbeiter im Münchener Büro begrüßen zu dürfen, um zeitnah das operative Geschäft in Europa voranzubringen.

Verwandte Themen
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter