sport+mode

Head steigert Umsatz bei Ski und Skischuhen

(ds) Die Head Germany GmbH mit Sitz in Feldkirchen bei München hat ihre Position als führender Partner des Sportfachhandels bestätigt, wie Rainer Schramm, Geschäftsführer, berichtet.

Die Head Germany GmbH mit Sitz in Feldkirchen bei München hat ihre Position als führender Partner des Sportfachhandels bestätigt, wie Rainer

Schramm, Geschäftsführer, berichtet.

Schramm betonte, dass es sich gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten als richtig erwiesen hat, dem Fachhandel nicht nur einzelne Produkte anzubieten, sondern exakt auf den Endverbraucher zugeschnittene Konzepte zu entwickeln. Head konnte seine Verkäufe bei Alpinski im Jahr 2008 ausbauen und rangiere damit auch im Markt ganz oben. Bei Skischuhen wurde die Position zwei sowohl mengen- als auch wertmäßig gefestigt. Bei Ski und Skischuhen konnten die Feldkirchener den Absatz um jeweils gut 16% steigern, im Bereich Snowboards, Helme und Protektoren sogar um nahezu 24%.

Insgesamt liegt Head als Komplettanbieter im Gesamtumsatz des Fachhandels mit Ski, Skibindungen und Skischuhen deutlich über 20% und ist damit weiterhin die klare Nummer 1. Schramm: „Im Bereich Wintersport konnten wir 2008 gegenüber dem Vorjahr eine Umsatzsteigerung um rund 2,5 Mio. Euro realisieren.“ Insgesamt hat Head Germany 2008 einen Umsatz von rund 36 Mio. gegenüber 34 Mio. im Jahr 2007 erzielt. Dem deutlichen Plus im Wintersport steht ein leichtes Minus von rund 4% im Racketsport gegenüber. Schramm führt dies auf die Entwicklung neuer Produkte und Konzepte im Tennis zurück, die erst 2009 zum Tragen kommen.

Verwandte Themen
Klean Kanteen Jim Osgood
Klean Kanteen-CEO wird Vorstandmitglied von „1% for the Planet“ weiter
Edelrid Carsten von Birckhahn
Carsten von Birckhahn tödlich verunglückt weiter
Intersport Gipfeltreffen 2018 Ruhpolding
Intersports Gipfeltreffen nun in Ruhpolding weiter
Maryan Beachwear Goup Eröffnung Logistikzentrum Laufenburg
Maryan Beachwear-Gruppe feiert vergrößertes Lager weiter
Fedas Generalversammlung
Fedas: Europäischer Sportfachhandel tagt in der Schweiz weiter
Falke CEO Martin Winkler
Falke ernennt Martin Winkler zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsleitung weiter