sport+mode

Mehr Hotels in Friedrichshafen

(wei) Die Messe sowie die Stadt Friedrichshafen wollen gemeinsam den Messestandort am Bodensee insbesondere in Fragen der Infrastruktur voranbringen. Aktuell vermeldet die Messe eine Ausweitung der Hotelkapazitäten. Konkret seien drei neue Hotels in Planung.

(wei) Die Messe sowie die Stadt Friedrichshafen wollen gemeinsam den Messestandort am Bodensee insbesondere in Fragen der Infrastruktur voranbringen. Aktuell vermeldet die Messe eine Ausweitung der Hotelkapazitäten. Drei neue Hotels seien in Planung: ein Vier-Sterne-Hotel mit 180 Zimmern in Fußweg-Entfernung zum Messegelände soll im Sommer 2009 eröffnet werden. Kurz vor Baubeginn stehe das Airport-Hotel am Friedrichshafener Flughafen mit 120 Zimmern. Konkrete Pläne gebe es auch für ein neues Hotel in Lochau in Vorarlberg mit 100 Zimmern. Auch die angestrebte verbesserte Erreichbarkeit soll jetzt weiter in die Tat umgesetzt werden. So soll Friedrichshafen mit dem Sommerflugplan 2008 weitere Ziele wie etwa Hamburg, Münster, Wien und Paris sowie eine verstärkte Flug-Frequenz hinzubekommen. Ebenfalls der Autoverkehr rund um die Messe soll künftig besser geregelt werden. Darüber hinaus will die Messe Friedrichshafen schon zur OutDoor und Eurobike 2008 zusätzliche Parkplätze zur Verfügung stellen.

Verwandte Themen
Erima Logistikzentrum Bau Wolfram Mannherz
Erima: Bau des Logistikzentrums geht voran weiter
Wintersteiger Personal Team neu
Wintersteiger strukturiert Team um weiter
Zanier Umzug Innsbruck Showroom
Zanier schließt Umzug nach Innsbruck ab weiter
Intersport September Umsätze
Intersport: Kaltes Wetter beflügelt die September-Umsätze weiter
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter
Fesi Präsident Alberto Bichi Frank Dassler
Fesi stellt die Führungsspitze neu auf weiter