sport+mode

DHB und Adidas unterzeichnen Ausrüstervertrag

(abk) Der Deutsche Handballbund und Adidas haben heute die Unterzeichnung eines Ausrüstervertrag bekannt gegeben. Im Rahmen der auf mindestens fünf Jahre angelegten Partnerschaft werden alle Auswahlmannschaften des DHB ab dem 1. Juli die Drei Streifen tragen, heißt es.

(abk) Der Deutsche Handballbund und Adidas haben heute die Unterzeichnung eines Ausrüstervertrag bekannt gegeben. Im Rahmen der auf mindestens fünf Jahre angelegten Partnerschaft werden alle Auswahlmannschaften des DHB ab dem 1. Juli die Drei Streifen tragen, teilt der Deutsche Handballbund mit. Von 2003 an wurden die Auswahlmannschaften des Deutschen Handballbundes vom Kempa ausgerüstet. Auf Bundesliga-Ebene stattet Adidas die Schiedsrichter bereits seit Beginn der laufenden Saison aus. In der Vergangenheit haben beide Seiten schon zusammengearbeitet; so wurde die Männer-Nationalmannschaft bereits 1978 in Drei Streifen Weltmeister. Zuletzt lief der DHB vor 29 Jahren mit Adidas auf.

Verwandte Themen
Skechers Spendenaktion Darmstadt 98
Skechers veranstaltet Spendenaktion weiter
CEP Lena Heinrich
Lena Heinrich wird Apparel Managerin bei CEP weiter
Katadyn Steripen Übernahme
Die Katadyn-Gruppe kauft Hydro-Photon weiter
Schöffel FWF Leader Status
FWF: Schöffel mit Leader-Status ausgezeichnet weiter
Klean Kanteen Jim Osgood
Klean Kanteen-CEO wird Vorstandmitglied von „1% for the Planet“ weiter
Edelrid Carsten von Birckhahn
Carsten von Birckhahn tödlich verunglückt weiter