sport+mode
Alexander Selch (li.) ist nicht mehr CEO bei Uvex Sports, seine Aufgaben übernimmt interimsmäßig Falk Pewestorf (re.)

Uvex und Alexander Selch gehen getrennte Wege

Wie die Uvex Sports-Gruppe mitteilt, trennt man sich mit sofortiger Wirkung vom bisherigen Geschäftsführer/CEO Alexander Selch – selbstverständlich in „bestem, beiderseitigen Einvernehmen“.

Selch war seit dem 1. August 2012 Geschäftsführer/CEO Marketing und Vertrieb der Uvex Sports Group. Zuvor arbeitete er bei der Tochter Alpina als Internationaler Vertriebsleiter. Der kaufmännische Geschäftsführer des Fürther Familienbetriebs und CFO/COO Falk Pewestorf übernimmt zusätzlich die Aufgaben von Selch, bis ein Nachfolger gefunden worden ist.

„Für uns ist es jetzt wichtig, eine passende Nachfolgelösung (...) zu finden. Wir werden daher bei der Suche nach einem Nachfolger die erforderliche Sorgfalt walten lassen und uns die nötige Zeit nehmen“, erklärt Michael Winter, Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe.

Verwandte Themen
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter
Mike Simko, Creora, Hyosung, Elastan, Textil, Global Marketingdirektor
Neuer Marketingdirektor bei Hyosung weiter