sport+mode

Schneider Sportswear: Personalwechsel zum Jahreswechsel

(vw) Die deutsche Sportbekleidungsmarke Schneider Sportswear geht mit einer rein weiblichen Geschäftsführung und neuen Ansprechpartnern im Vertrieb ins neue Jahr.

Die alleinige Geschäftsleitung haben künftig Eva Schneider und Annette Kemmler inne. Ihr Vater Dieter Schneider, Sohn des Firmengründers Hans Schneider und ehemals neben seinen Töchtern dritter geschäftsführender Gesellschafter, hat sich zu Ende 2013 aus dem operativen Geschäft zurückgezogen. Diplom-Betriebswirtin Eva Schneider verantwortet im Unternehmen Finanzen, Controlling und Produktion, Diplom-Designerin Annette Kemmler Design, Vertrieb und Marketing.

Im Vertrieb des Albstädter Familienunternehmens tritt Christian Stötzner die Nachfolge von Norbert Sauter als Vertriebchef an, der aus Altersgründen das Unternehmen verlässt. Zuvor hatte der diplomierte Betriebswirt Stötzner unter anderem die Verkaufs- und Vertriebsleitung bei Seidensticker und Jacques Britt shirts sowie die Verkaufsleitung von Tommy Hilfiger bodywear inne. In seiner neuen Position ist Stötzner verantwortlich für die Key Accounts, den Ausbau neuer Märkte im In- und Ausland und die Führung des Außendiensts. Neu geschaffen wurde im Vertriebsinnendienst die Position „Betreuung der Kooperationspartner“. Hierfür wurde Simon Giron eingestellt. Der Betriebswirt soll den Außendienstes beim Umsetzen von Flächenkonzepten unterstützen,Verkaufsmitarbeiter schulen, Controlling und Verkaufszahlenanalyse übernehmen sowie Businesspläne ausarbeiten.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Schöffel Mitarbeiter Jubiläum Feier Schwabmünchen
Schöffel dankt Jubilaren weiter