sport+mode

Drei neue Partner für Gore

(jal) Ziener, Dakine und Black Diamond heißen die neuen Gore-Markenpartner für Outdoorbekleidung.

Seit 25 Jahren verarbeite Ziener, Hersteller von Sporthandschuhen und -bekleidung Gore-Tex- und Windstopper-Membranen in seinen Handschuhen. Ab Winter 2014/15 setze die Marke nun auch bei seiner Skibekleidung auf Gore-Tex-Produkte. Zum Einsatz kommt in den Damen- und Herren-Kombis (Jacke und Hose) ein Bluesign zertifiziertes 2-Lagen-Laminat.

Auch der US-Outdoorspezialist Black Diamond setzt auf Produkte mit Gore-Tex- und Windstopper-Technologie. Zur Markteinführung wird die Marke alle Jacken mit 3-Lagen Gore-Tex Pro mit einer neuen Technologie namens Cohæsive nutzen. Außerdem kommen in der SharpEnd-Serie auch Gore-Tex-Active-Produkte zum Einsatz.

Die Firma Dakine, 1979 auf Hawaii gegründet, ist seit einigen Jahren Lizenznehmer von Gore bei Handschuhen. Nun wagt sich der Spezialist für Snowboard auch an Funktionsbekleidung mit Gore-Tex-Laminaten. Dakine wird in seiner Damen- und Herren-Kollektion für Herbst/Winter 2014/15 sowohl auf 2- als auch auf 3-Lagen-Produkte setzen.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter