sport+mode

Matthias Offermann startet bei Goal Zero als Country Manager

(jn) Pünktlich zur Ispo Munich übernimmt Matthias Offermann am 1. Februar die Stelle als Country Manager für das amerikanische Unternehmen Goal Zero.

Wie sport+mode bereits in Ausgabe 11/2012 berichtete hat sich die Firma auf portable Energie- und Solarsysteme spezialisiert. Offermann übernimmt nun die Aufgabe, „die Produkte und vor allem deren Nutzen zu erklären und dem Handel eine hervorragende Absatzmöglichkeit anzubieten“. Sein Ziel ist, die Produkte auf dem deutschen Markt zu etablieren. In den USA hat Goal Zero nach eigenen Angaben innerhalb von drei Jahren die Marktführerschaft bei portablen Energie- und Solarsystemen erobert.

Offermann ist Betriebswirt; nach dem BWL-Studium übernahm er die Verkaufsleitung für Computer-Hard- und Software im Elektrofachgeschäft Saturn München. Nach einem beruflichen Abstecher in die Personalberatung arbeitete er ab 2009 als Sales Manager „Contract and Workwear“ bei der Sympatex Technologies GmbH.

Verwandte Themen
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Fabian Hambüchen Erima Partnerschaft beendet
Erima und Hambüchen trennen sich weiter
Carsten Unbehaun Haglöfs CEO Asics Peter Fabrin
Carsten Unbehaun wird Haglöfs-CEO weiter