sport+mode

Berghaus: Silvia Felt folgt auf Sebastien Willefert

(jn) Nachdem Sebastien Willefert die britische Outdoormarke Berghaus Mitte 2012 verlassen hat, übernimmt nun Silvia Felt den Posten der Product Line Managerin für EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika).

Damit werde laut Berghaus die Lücke zwischen Produkt, Handel und Marketing geschlossen. Felt ist mitverantwortlich für die Entwicklung marktspezifischer Produktpaletten. Eine grundlegende Rolle soll sie zudem im strategischen Businessplan spielen. Felt wird vom Berghaus-Sitz in München aus arbeiten und die EMEA-Märkte bereisen.

Die Triathletin bringt laut Berghaus umfangreiches Wissen aus der Outdoorbranche mit. Ihren Einstieg absolvierte sie beim Outdoorausrüster Vaude; vor fünf Jahren wechselte sie nach Herzogenaurach zu Adidas. Hier war Felt als Category Managerin (Market Central) für Outdoor tätig. Seit November 2012 ist sie Teil des EMEA-Berghaus-Teams.

Verwandte Themen
Erima Logistikzentrum Bau Wolfram Mannherz
Erima: Bau des Logistikzentrums geht voran weiter
Wintersteiger Personal Team neu
Wintersteiger strukturiert Team um weiter
Zanier Umzug Innsbruck Showroom
Zanier schließt Umzug nach Innsbruck ab weiter
Intersport September Umsätze
Intersport: Kaltes Wetter beflügelt die September-Umsätze weiter
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter
Intersport DSV aktiv Ski Versicherung Atomic Fischer Salomon K2 Völkl
DSV und Intersport verlängern Skiversicherungskooperation weiter