sport+mode

Generationswechsel bei Thermore

(wei) Patrizio Siniscalchi hat von seinem Vater Lucio die Geschäftsführung des Mailänder Isolationsspezialisten Thermore übernommen. Ab sofort ist der 36-Jährige zum Managing Director von Thermore S.P.a. aufgerückt, nachdem er seit 1992 alle Abteilungen und Positionen des Unternehmens durchlaufen hat.

(wei) Patrizio Siniscalchi hat von seinem Vater Lucio die Geschäftsführung des Mailänder Isolationsspezialisten Thermore übernommen. Ab sofort ist der 36-Jährige zum Managing Director von Thermore S.P.a. aufgerückt, nachdem er seit 1992 alle Abteilungen und Positionen des Unternehmens durchlaufen hat. Hauptaugenmerk des neuen Geschäftsführers bleibe die internationale Ausrichtung von Thermore, die er seit 2000 schon als Marketing- und Verkaufsmanager in den USA, Europa und Asien vorangetrieben hat. Darüber hinaus ist es Thermore aktuell gelungen, seine Rinnova-Wattierung von zuvor 50% auf 100% recycelte Polyesterfasern aus PET-Flaschen umzustellen. Die Premiere der neuen Rinnova-Qualität findet auf der kommenden Ispo statt, auf der Thermore erstmals ausstellt.

Verwandte Themen
Nordin Fenix Globetrotter Handel
Fenix-CEO Martin Nordin: Ohne stationären Fachhandel sterben Innovationen aus weiter
Buff Kappenkollektion 2018
Buff startet mit Kappenkollektion weiter
Adidas Alain Pourcelot
Adidas ernennt Managing Directors für Western Europe und Emerging Markets weiter
Limar Umzug neue Adresse
Limar Deutschland GmbH mit neuer Adresse weiter
Louis Réard Swimwear Réard Paris neuer Name
Louis Réard kommt als Réard Paris zurück weiter
The North Face Arne Arens VF Corporation
VF Corporation ernennt Arne Arens zum Global Brand President von The North Face weiter