sport+mode

Vaude für Umweltmanagement ausgezeichnet

(jn) Der Bergsportausrüster Vaude darf sich weiter mit den Umweltstandards EMAS und ISO14001 schmücken.

Der Bergsportausrüster Vaude darf sich weiter mit den Umweltstandards EMAS und ISO14001 schmücken.

Ein Sachverständiger der Deutschen Akkreditierungs- und Zulassungsgesellschaft für Umweltgutachter prüfte, ob das Umweltmanagement von Vaude verantwortungsbewusst, glaubwürdig, innovativ und transparent ist. Neben einer Begehung des Firmengeländes in Tettnang kontrollierte der Gutachter die umgesetzten Umweltmaßnahmen und den Nachhaltigkeitsbericht.

EMAS steht für „Eco-Management and Audit Scheme“ und ist eine Initiative der Europäischen Union zur Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes. Im vergangenen Jahr hatte Vaude erstmals die EMAS-Zertifizierung erhalten. Die ISO14001 ist eine internationale Umweltmanagementnorm. Der für Vaude zuständige Gutachter Udo Ammon lobte vor allem die Weiterentwicklung der Produktökologie. EMAS wirke hierdurch nicht nur am Standort Tettnang, sondern überall dort, wo die ökologischen Produkte im Einsatz sind, sagte er.

Verwandte Themen
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter
Mike Simko, Creora, Hyosung, Elastan, Textil, Global Marketingdirektor
Neuer Marketingdirektor bei Hyosung weiter
Löffler, Österreich, Lehrlinge, Zeugnisse, Ausbildung
Erfolgreiche Auszubildende bei Löffler weiter
Primaloft, Social Media, Michi Wohlleben, Tent Talk
Primaloft startet Social Media-Kampagne weiter
Thilo Schmidt-Arras, Key Account Manager, Bushnell Performance Optics Germany GmbH
Bushnell mit neuem Key Account Manager weiter