sport+mode

Ignasi Puig ist neues Mitglied im Aufsichtsrat der Intersport International

(ksp) Anfang September hat im slowenischen Ljubljana die turnusmäßige Generalversammlung der IIC-Intersport International stattgefunden.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde Ignasi Puig, Geschäftsführer der Intersport Spanien, einstimmig in den Aufsichtsrat der IIC gewählt, wie es heißt. Er folgt auf Marco Giunta, den ehemaligen Geschäftsführer der Intersport Italien. Puig ist seit 13 Jahren Geschäftsführer der Intersport Spanien und verfüge über langjährige Erfahrung im Konsumgüter- und Einzelhandelsbereich, vorwiegend im Sportfachhandel.

Der Aufsichtsrat der IIC setzt sich demnach künftig wie folgt zusammen: Klaus Jost (Präsident des Aufsichtsrats und Vorstand der Intersport Deutschland), Jussi Mikkola (stellvertretender Präsident des Aufsichtsrats, Intersport Finnland), Francois Bariaud (Intersport Frankreich), Mikael Kold (Intersport Dänemark) und Ignasi Puig (Intersport Spanien).

Verwandte Themen
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter