sport+mode

Mountain Force schafft Stelle des Internationalen Vertriebsleiters

(jal) Skibekleidungshersteller Mountain Force hat eine neue Stelle geschaffen. Neuer International Sales Manager ist ab sofort Sabine Weissbacher (51).

Die neue Stelle sei aufgrund des internationalen Wachstums der Marke geschaffen worden, heißt es aus dem Unternehmen. Die Salzburgerin bringe jede Menge internationale Vertriebserfahrung „aus dem Premium-Mode- und -Skisegment“ mit. So leitete Weissbacher zuvor sieben Jahre lang den internationalen Vertrieb der Sportswearmarke Airfield; zuvor war sie für Bogners Österreich-Vertrieb verantwortlich.

Neben der Unterstützung von CEO Roman Stepek bei den Key Accounts innerhalb der Kernmärkte Schweiz, Österreich, Deutschland, Kanada und den USA betreut Weissbacher die bestehenden Auslandsmärkte Großbritannien, Niederlande, Spanien, Frankreich, Russland, Belgien, Italien, Polen, Tschechien und Liechtenstein sowie alle noch hinzukommenden neuen Märkte.

Verwandte Themen
Polar Thomas Seifert Geschäftsführer Lars Adloff
Geschäftsführer Thomas Seifert verlässt Polar weiter
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter