sport+mode

BSI meldet 40. Mitglied in der Fachgruppe Outdoor

(jal) Die Fachgruppe Outdoor (FGO) im Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie e.V. (BSI) begrüßt drei neue Mitglieder in ihren Reihen. Mit Icebreaker, Jack Wolfskin und Keen wächst die FGO im BSI auf 40 Mitglieder.

Die FGO zählt nach eigenen Angaben zu den stärksten Fachgruppen im Verband. Mit der deutschen Niederlassung des neuseeländischen Merino-Spezialisten Icebreaker, der heimischen Outdoormarke Jack Wolfskin sowie der deutschen Tochter des US-Sport- und Outdoorschusters Keen gewinnen die Stimmen der FOG und des BSI weiter an Gewicht, freut sich der BSI um Geschäftsführer Adalbert von der Osten. 150 Mitglieder und viele große Unternehmen der Sportartikelbranche stünden bereits hinter dem Verband. „Für uns ist es sehr wichtig, möglichst alle relevanten Branchen-Player im BSI zusammenzuführen, um mit starken Kräften für die Interessen der Mitglieder und der Branche eintreten zu können“, kommentiert von der Osten.

Maximilian Hofbauer, General Manager Europe von Icebreaker erklärt zum Beitritt in die FGO, dass sein Unternehmen eine aktiven Beitrag leisten und die wirksamen Tätigkeiten des Verbandes unterstützen wolle und ergänzt: „Wir freuen uns über einen offenen Austausch zu den Themen Marktentwicklung, Trends, Supply Chain und Nachhaltigkeit und darauf, Synergien mit anderen Mitgliedern zu bilden. Gemeinsame Interessen zu vertreten und der Zugang zu wichtigen Informationen, sind für uns besondere Vorteile.“

Verwandte Themen
OutDoor 2018 EOG Update Vision 2020
EOG spricht über die Zukunft der OutDoor weiter
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter