sport+mode

Thermic holt August Stangl als Geschäftsführer zurück

(jn) Der österreichische Spezialist für Heizsysteme Therm-ic will 2013 durchstarten – mit Rückkehrer August Stangl.

Ende 2012 hatte die französische Sidas-Gruppe die Firma gekauft, die nun von Feldkirchen bei Graz aus agiert. In diesem Zusammenhang übernimmt August Stangl (56) die Leitung der neuen Gesellschaft STC Distribution GmbH. Stangl war bereits bis 2008 Marketing- und Vertriebsdirektor für das internationale Therm-ic-Geschäft. Zuletzt war er als Global Brand Director bei Silhouette in Linz für die Marke Adidas Eyewear verantwortlich.

Sidas-Geschäftsführer Francois Duvillard zeigt sich überzeugt: „August wird die neue Firmenzentrale leiten und wie ein Brandbeschleuniger für Therm-ic wirken. Zusammen mit unseren bestehenden Produkten wird die Sidas-Gruppe zur Nummer 1 bei Fußanpassungstechnologien und Heizsystemen für den menschlichen Körper.“ Neben seinen Aufgaben als Geschäftsführer steht Stangl dem internationalen Forschungs- und Entwicklungsteam vor. Zusätzlich sollen in Zukunft die Kooperationen mit führenden Ski-, Snowboard- und Outdoormarken vorangetrieben werden.

Verwandte Themen
Lowa Außendienst Thomas Nakel Nordrhein-Westfalen Niedersachsen
Nakel wechselt in den Lowa-Außendienst weiter
Molten Ballmarke Personal Umstrukturierung Markus Wedler Torsten Pletz
Molten stellt sich in Deutschland neu auf weiter
Snipes und Adidas Originals schließen Pop-up-Stores auf weiter
Bogner Modeunternehmen Müller & Meirer Taschen Lizenz Bags & Belts Lizenzunternehmen
Bogner vergibt Taschenlizenz neu weiter
Schwabe & Baer Entwicklungs GmbH O'Neill Snowsport-Helme Snowsport-Brillen Indigo Österreich Ispo Vertrieb Bernd Mayer
Schwabe & Baer verstärkt Markenportfolio weiter
Andreas Luthardt Ariston Informatik Björn Brandt Brandt Retail Gruppe Geschäftsführung
Luthardt steigt bei Ariston Informatik aus weiter