sport+mode
Im Mainhausener Ordercenter O1 belegt Skechers eine der größten Flächen

Skechers macht Umsatzsprung

  • 28.04.2016
  • Umsätze
  • SchuhMarkt-Redaktion

Der US-Schuhanbieter Skechers hat seinen Umsatz im ersten Quartal um 27,4 Prozent angehoben. Damit steigerte sich das Unternehmen von 768 Millionen US-Dollar (rund 710 Millionen Euro) auf 979 Millionen US-Dollar (rund 905 Millionen Euro).

Mit dem Gesamtwachstum von 27,4 Prozent konnte das kalifornische Unternehmen auch seinen operativen Gewinn steigern, nämlich auf knapp 139 Millionen US-Dollar (Vorjahresquartal: 88,2 Millionen US-Dollar), was nach derzeitigem Kurs etwa 128 Millionen Euro und 14,2 Prozent der Nettoumsätze entspricht.

Zu verdanken ist der Erfolg in erster Linie einem Zuwachs von 47 Prozent im internationalen Großhandelsgeschäft. Auch die Tatsache, dass das Ostergeschäft im ersten Quartal lag, trug zu dem starken Wachstum im Vergleich zum ersten Quartal 2015 bei. Der internationale Großhandel repräsentiert rund 43 Prozent des gesamten Umsatzes, internationaler Großhandel und Einzelhandel zusammen knapp 48 Prozent.

Um die Nachfrage befriedigen zu können, investiert Skechers in die Infrastruktur des Europäischen Distributions-Zentrums, erklärt David Weinberg, Chief Operating Officer und Chief Financial Officer bei Skechers. Mit dem Abschluss der Erweiterung auf knapp 93.000 Quadratmeter im zweiten Quartal und der vollständigen Automatisierung im Laufe des Jahres erhofft man sich noch effizienter im größten Markt außerhalb der USA agieren zu können.

Skechers ist derzeit in 1.410 Monomarkenstores in 160 Ländern erhältlich.

Verwandte Themen
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Lowa Jetzendorf Outdoor Schulung Fachhandel
Lowa baut Schulungsangebote aus weiter
Messe Friedrichshafen OutDoor Running Center Jubiläum 25 Jahre
25. OutDoor setzt erneut Running-Schwerpunkt weiter
Garmin Umsatz drittes Quartal Umsatzplus Prognose
Garmin: Umsatzplus im dritten Quartal weiter
Danner Outdoorschuhe Handel Deutschland
US-Schuhmarke Danner jetzt auch in Europa weiter
Puma Umsatz Quartal Prognose
Puma: Umsatz ist besser als erwartet weiter