sport+mode
Millet ist die alpine Bergsportmarke im Lafuma-Portfolio (Foto: Millet)

Lafuma-Gruppe verliert an Boden

Die französische Lafuma-Gruppe, zu der die Marken Lafuma, Eider, Millet und Oxbow gehören, hat im Jahr 2014 erwartungsgemäß Verluste hinnehmen müssen.

Der Umsatz belief sich auf 173,3 Millionen Euro gegenüber 193,7 Millionen Euro im Vorjahr. Das entspricht einem Rückgang von 10,5 Prozent. Der größte Geschäftsbereich Mountain & Outdoor mit den Marken Eider, Millet und Lafuma büßte um 10,1 Prozent ein. Im Jahr 2013 standen hier noch 121,7 Millionen Euro zu Buche, 2014 waren es 110,4 Millionen Euro. Der Bereich Surf mit der Marke Oxbow verlor um satte 22,6 Prozent. 30 Millionen Euro setzten die Franzosen hiermit im vergangenen Jahr um.

Am meisten Boden verloren die Franzosen ausgerechnet in ihrer Heimat, dem international stärksten Markt der Lafuma-Gruppe. Hier gingen die Erlöse um 12,3 Prozent auf 97,2 Millionen Euro zurück.

Die Gesamtentwicklung spiegele die strategischen Pläne der Gruppe wider, sich auf "profitables Wachstum" zu konzentrieren, lässt Lafuma wissen.

Die Schweizer Calida-Gruppe besitzt seit Ende 2013 die Mehrheit der Anteile an der Lafuma Gruppe und will deren Outdoormarken künftig klarer positionieren. „Die Marken haben sich verzettelt, jede hat ein Eigenleben geführt“, diagnostiziert Felix Sulzberger, CEO der Calida Gruppe, im Gespräch mit sport + mode. Und weiter: „Die Restrukturierung ist abgeschlossen, jetzt geht es an den Aufbau der Marken und Services“, sagt Sulzberger.

Einen ausführlichen Bericht zum Status Quo und zu den Plänen von Calida mit Eider, Millet und Lafuma finden Sie in Ausgabe 2/15 der sport+mode.    

Verwandte Themen
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter