sport+mode
Internetstores entwickelt sich derzeit in die richtige Richtung, sagen die Verantwortlichen (Foto: Screenshot Internetstores-Hompepage)

Internetstores-Gruppe freut sich über Wachstum

Die Internetstores Holding GmbH, Spezialversender für Bike- und Outdoorprodukte mit Sitz in Esslingen, hat im ersten Halbjahr 2015 gruppenweit einen Umsatz in Höhe von 69 Millionen Euro erzielt, ein Plus von 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahresergebnis.

Die Umsatzentwicklung gilt für beide Sparten: Im Bereich Bike verzeichnete das Unternehmen ein Wachstum von 22 Prozent, bei Outdoor von 29 Prozent. Das EBITDA, also der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen der Gruppe stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 190 Prozent.

Die Internetstores-Gruppe beschäftigt derzeit rund 400 Mitarbeiter und betreibt in zehn europäischen Ländern Onlineshops für Biker und Outdoorer. Ergänzend dazu verkauft der E-Commerce-Spezialist auch Produkte von Eigenmarken. Der Fokus aller Aktivitäten liegt auf den nordischen Ländern und Westeuropa – im Raum DACH liegt das Wachstum eigener Aussage zufolge zum Halbjahr bei 38 Prozent.

Diesen Erfolg führt das Unternehmen auf verschieden Faktoren zurück: So habe man die Onlineshops weiterentwickelt; gleichzeitig hätten die Esslinger das Sortiment zielgruppengerecht vertieft und erweitert – insbesondere die Eigenmarken entwickeln sich eigenen Angaben zufolge sehr positiv.

In der zweiten Geschäftsjahreshälfte plant die Internetstores Holding GmbH weiteres Wachstum und prognostiziert für das Geschäftsjahr 2015, das im Dezember endet, einen Umsatz von 140 Millionen Euro sowie ein EBITDA von bis zu zehn Millionen Euro. Ein bedeutender Treiber sei die Integration von Addnature, dem Outdoor-Onlineshop in den nordischen Ländern, den Internetstores vor zwei Jahren gekauft hatte.

Verwandte Themen
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter