sport+mode
Sport 2000 November Umsätze Wintersport Mützen Schals
Mützen und Schals waren Umsatzbringer bei den Sport 2000-Mitgliedern im November (Foto: Sport 2000)

Sport 2000: Winterwetter beflügelt die November-Erlöse

Dem Monat angemessenes Winterwetter hat für erfreuliche Umsatzimpulse bei den Sport 2000-Mitgliedern gesorgt. Im November konnten sich die Händler über einen Erlösanstieg von 3,7 Prozent freuen.

Andreas Rudolf, Geschäftsführer der Verbundgruppe, zeigt sich zufrieden mit dem Ergebnis. Der Zuwachs sei um so erfreulicher, da bereits der November 2016 ein Plus von 8,5 Prozent aufgewiesen habe. Das Wetter habe sich insbesondere positiv auf den Absatz von Mützen und Schals ausgewirkt. Hier hätten die Händler ein Plus von 32 Prozent verzeichnet. „Aber auch schon im Bereich Winter Hartware – hier besonders der passende Skischuh mit einem Plus von 21 Prozent – konnten gute Abverkäufe erreicht werden“, führt Rudolf aus. Auch schon die ersten, guten Absätze des neuen WM-Trikots hätten dem November zu einem positiven Verlauf verholfen.

Verwandte Themen
Ich bin raus Challenge Schöffel Auszeichnung Fachhändler
Schöffel ehrt ambitionierte Händler weiter
Intersport Österreich Rote Nasen Clownsdoctors Spenden Engagement Krankenhaus
Intersport Österreich zeigt soziales Engagement weiter
Bogner besetzt Aufsichtsrat neu weiter
Retail First OutDoor Messe Friedrichshafen Sportfachhandel
Neues OutDoor-Konzept soll Handel und Industrie entlasten weiter
Snipes und Adidas Originals schließen Pop-up-Stores auf weiter
Bogner Modeunternehmen Müller & Meirer Taschen Lizenz Bags & Belts Lizenzunternehmen
Bogner vergibt Taschenlizenz neu weiter