sport+mode
Sport 2000 Umsatz September Outdoor
Im September konnten die Sport 2000-Mitglieder dank des nasskalten Wetters Outdoorjacken gut verkaufen (Foto: Sport 2000)

Sport 2000: September-Minus durch Sondereffekt

Im September 2016 hatte Sport 2000 sein 50-jähriges Jubiläum mit besonderen Waren- und Marketingangeboten gefeiert. Dementsprechend hoch fielen die Erlöse der Mitglieder der Mainhausener Verbundgruppe aus. Damit konnten die Erlöse im vergangenen Monat nicht ganz Schritt halten.

Unter dem Strich fiel ein Umsatzminus von 1,8 Prozent bei den Händlern an. Im September 2016 hatten die Sport 2000-Mitglieder ihre Erlöse noch um 2,3 Prozent steigern können.

Sport 2000-Geschäftsführer Andreas Rudolf kommentiert den Geschäftsverlauf des vergangenen Monats: „Im Vorjahr haben wir im September unser 50-jähriges Jubiläum mit besonderen Waren- und Marketingangeboten erfolgreich gefeiert. Daher war die Vorlage entsprechend hoch. Insgesamt ist das September-Ergebnis mit einem Minus von 1,8 Prozent in diesem Zusammenhang als zufriedenstellend zu bewerten.“

Positiv habe sich vor allem der Monatsanfang entwickelt. Dank der anfänglich nasskalten Witterung habe insbesondere das Outdoorsegment für längere Bons bei den Händler gesorgt, insbesondere Outdoorjacken.

Kumuliert liegen die Umsätze einschließlich September 0,4 Prozent über dem Vorjahresniveau. Von Januar bis September 2016 waren die Erlöse der Händler noch um exakt ein Prozent gestiegen.

Verwandte Themen
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter
Lowa Jetzendorf Outdoor Schulung Fachhandel
Lowa baut Schulungsangebote aus weiter
Hanwag Deutschland Jürgen Siegwarth Albrecht Volz Leitung
Siegwarth verlässt Hanwag, Volz übernimmt weiter
Maul Sport Geschäftsführer Firuz Hamidzada
Maul bekommt Zuwachs in der Geschäftsführung weiter
21sportgroup Henner Schwarz Geschäftsführung
Führungswechsel bei der 21sportsgroup weiter
Peak Performance Fachhändlerschulung Hintertux Brand Experience Days
Peak Performance schult Fachhändler weiter