sport+mode
Sport 2000 Umsätze August Händler
Kumuliert liegen die Umsätze der Sport 2000-Händler leicht über dem Vorjahresniveau (Foto: Sport 2000)

Sport 2000: Umsatzrückgang im August

Die Mitglieder der Mainhausener Verbundgruppe Sport 2000 mussten im vergangenen Monat ein Minus verkraften. Die Erlöse lagen im August 4,1 Prozent unter dem Niveau des Vorjahresmonats.

Der August 2016 hatte den Händlern noch ein Umsatzwachstum von 4,3 Prozent beschert. Insbesondere die Geschäfte von Generalisten und größeren Mitgliedern der Verbundgruppe hatten sich damals positiv entwickelt.

Ein Blick auf die bislang in diesem Jahr aufgelaufenen Umsätze relativiert das vorliegende Ergebnis des August 2017 jedoch etwas. Die kumulierten Erlöse der Sport 2000-Händler liegen immer etwas über dem Niveau des Vorjahres. Das Plus beträgt 0,7 Prozent, verglichen mit 0,3 Prozent Ende August 2016.

Verwandte Themen
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Intersport Österreich Umsatz Mathias Boenke
Intersport Österreich steigert den Umsatz um 13 Prozent weiter
Sport Leiberich Sport 2000 Ladenschließung Crailsheim
Sport Leiberich in Crailsheim schließt weiter
Sport 2000 Verbundgruppe Partner Schrittmacher Shop Dresden
Tausendstes Mitglied für Sport 2000 weiter
Sport 2000 International Partnerschaft Smart 73 Ungarn
Sport 2000 International mit neuem Partner für Ungarn weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter