sport+mode

Sport 2000: Running und Outdoor bescheren März-Plus

  • 15.04.2014
  • Umsätze
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Die Mitglieder der Mainhausener Verbundgruppe Sport 2000 erwirtschafteten im März einen Umsatzanstieg von 4,8 Prozent. Kumuliert liegen die Erlöse der Händler 1,6 Prozent über dem Vorjahresniveau.

Sport 2000-Geschäftsführer Andreas Rudolf erläutert den Geschäftsverlauf für die Mitglieder im vergangenen Monat: „Sehr erfreulich verlief der März 2014 für einen großen Teil unserer Partner. Von dem stellenweise tollen Frühsommerwetter profitierten insbesondere die Bereiche Running mit einem Plus von 7,2 Prozent und Outdoor mit einem Zuwachs von 6,4 Prozent. Negativ, und das ist die Folge des warmen Wetters, entwickelte sich alles rund um Winterhartware.“ Im Vergleich zum März 2013 hätten die Sport 2000-Mitglieder mit diesem Sortiment 17,4 Prozent weniger Umsätze erzielt.

„Insgesamt konnte der Monat März mit einem schönen Plus von 4,8 Prozent beendet werden, aufgelaufen liegen die Sport 2000-Partner bei einem leichten Plus von 1,6 Prozent zum Vorjahreszeitraum“, bilanziert der Verbandsmanager den März.

Verwandte Themen
Asics, Performance-Store, Eröffnung, Wien
Asics plant Filiale in Wien weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter
Lowa Jetzendorf Outdoor Schulung Fachhandel
Lowa baut Schulungsangebote aus weiter
Hanwag Deutschland Jürgen Siegwarth Albrecht Volz Leitung
Siegwarth verlässt Hanwag, Volz übernimmt weiter
Maul Sport Geschäftsführer Firuz Hamidzada
Maul bekommt Zuwachs in der Geschäftsführung weiter