sport+mode
Freude über bessere Zahlen: Das Gebäude der Intersport Schweiz

Intersport Schweiz prognostiziert höheren Gewinn

Die Intersport Schweiz rechnet für das laufende Geschäftsjahr 2013/14 damit, dass der Konzerngewinn höher als erwartet ausfällt.

Anlässlich der Berichterstattung zum Geschäftsjahr 2012/13 hatte die Intersport Schweiz ein positives Ergebnis in Aussicht gestellt, heißt es von Seiten des Unternehmens.  Aufgrund der weiter verbesserten Bruttomarge zeichne sich ein Konzerngewinnzwischen 1,4 und 1,5 Millionen Schweizer Franken ab. Der Umsatz konnte trotz weniger Partner im 2. Halbjahr 2013/14 gegenüber dem 2. Halbjahr 2012/13 gesteigert werden. Zudem hat sich der Trend einer höheren Bruttomarge fortgesetzt und die Kosten konnten weiter opti- miert werden. Die definitiven Zahlen zum Geschäftsjahr 2013/14 wird Intersport Schweiz wie bereits angekündigt am 18. Dezember 2014 kommunizieren.

Verwandte Themen
Messe Friedrichshafen OutDoor Running Center Jubiläum 25 Jahre
25. OutDoor setzt erneut Running-Schwerpunkt weiter
Sport Peters Intersport Wittmund Wiesmoor Geschäftsaufgabe
Sport Peters schließt beide Filialen weiter
Garmin Umsatz drittes Quartal Umsatzplus Prognose
Garmin: Umsatzplus im dritten Quartal weiter
Marmot Intersport Eisert Erlangen Shop-in-Shop
Marmot eröffnet Shop-in-Shop bei Intersport Eisert weiter
Puma Umsatz Quartal Prognose
Puma: Umsatz ist besser als erwartet weiter
Schwan-Stabilo Umsatz Geschäftsjahr Outdoor
Schwan-Stabilo steigert Jahresumsatz weiter