sport+mode
Die Uvex-Verantwortlichen haben derzeit gut Lachen: der Umsatz stimmt (Foto: thinkstock)

Uvex und Alpina verzeichnen Wachstum

Die Uvex-Gruppe hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013/14 die besten Geschäftszahlen der Firmengeschichte vorgelegt. Alle Geschäftsbereiche des Fürther Familienunternehmens haben zu dieser Entwicklung beigetragen.

Die Uvex Group hat im Geschäftsjahr 2013/14 einen Gesamtumsatz von 365 Millionen Euro erwirtschaftet. Im Vergleich zum Vorjahr ist das eine Steigerung um 6,4 Prozent. Der stärkste Unternehmensbereich war dabei nach eigenen Angaben die Uvex Safety Group, die im Geschäftsjahr 2013/14 einen um 5,2 Prozent gesteigerten Umsatz von 260,9 Millionen Euro erzielen konnte. Mit einem Anteil von 71 Prozent am Konzernumsatz bleibt der Bereich Arbeitsschutz das Rückgrat des Familienunternehmens. 

Die Uvex Sports Group mit den beiden Marken Uvex und Alpina erzielte zusammen mit der Sonnen- und Lesebrillenmarke Filtral einen Gesamtumsatz von 111,1 Millionen Euro. Das ist ein Plus von 9,6 Prozent. Bei Uvex Sports waren insbesondere die Bereiche Reitsport und Radsport die Wachstumstreiber. Auch im Bereich Wintersport konnte der Umsatz trotz widriger Witterungsverhältnisse wieder gesteigert werden. Während Uvex Sports auf internationaler Ebene insbesondere mit dem Währungsverfall in Japan und Russland zu kämpfen hatte, habe Alpina als stark europäisch ausgerichtete Marke vor allem von den Umsätzen in der DACH-Region profitieren können, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung. Bei Alpina trugen die Bereiche Radsport und Wintersport gleichermaßen zum Wachstum bei.  

Verwandte Themen
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Peak Performance Fachhändlerschulung Hintertux Brand Experience Days
Peak Performance schult Fachhändler weiter
Garmin Umsatz drittes Quartal Umsatzplus Prognose
Garmin: Umsatzplus im dritten Quartal weiter
Puma Umsatz Quartal Prognose
Puma: Umsatz ist besser als erwartet weiter
Schwan-Stabilo Umsatz Geschäftsjahr Outdoor
Schwan-Stabilo steigert Jahresumsatz weiter