sport+mode
Lowa-Chef Werner Riethmann

Lowa freut sich über unerwartet gute Entwicklung

Outdoorschuster Lowa blickt zufrieden auf das Jahr 2013 zurück. Über zwei Millionen Paar Schuhe konnten die Jetzendorfer im vergangenen Jahr wieder verkaufen, führte Lowa-Chef Werner Riethmann auf einer Pressekonferenz Ende Juni aus.

„Das Jahr 2013 stand unter keine guten Vorzeichen. Die Prognosen für die Entwicklung des Outdoormarktes ging allenfalls von moderatem Wachstum aus, auch von Stagnation und Rückgang war bei vielen Marktbeobachtern die Rede. Die Erlöse der Jetzendorfer mit Schuhen der Marke Lowa seien trotzdem von 100 Millionen Euro auf 113 Millionen Euro im Jahr 2013 gestiegen. Für das laufende Jahr rechnet der Manager mit weiterem Wachstum. Das Umsatzziel für den Verkauf von Lowa-Schuhen im laufenden Jahr liegt bei 121 Millionen Euro.

Auch die Erlöse der Lowa Sportschuhe GmbH, also inklusive der anderen vertriebenen Marken, sind gestiegen, von 121 Millionen Euro im Jahr 2012 auf 132 Millionen im vergangenen Jahr. Die Prognose für die Lowa Sportschuhe GmbH hat Riethmann ebenfalls angehoben, auf 140 Millionen Euro. Nicht genug der erfreulichen Zahlen: Auch die konsolidierten Erlöse von Lowa Deutschland, Österreich und den USA sind gestiegen. Betrugen sie im Jahr 2012 noch 139 Millionen Euro, fielen 2013 152 Millionen Euro an. Der Lowa-Manager rechnet hier mit Umsätzen von 161 Millionen Euro im laufenden Jahr.

Verwandte Themen
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter