sport+mode

Anpfiff für Pelé Sports in Österreich

(jn) Die Fußballmarke Pelé Sports eröffnet nun auch im österreichischen Sportfachhandel das Spiel. Die Agentur Earlyup Sports & Marketing mit Gernot Frühauf verstärkt das europäische Vertriebsteam und wechselt die Pelé Sports-Kollektion in Österreich ein.

Frühauf verfügt laut Unternehmen über viel Erfahrung in der Sportbranche, vor allem im Sport- und Eventmarketing. Bis Ende 2010 leitete er acht Jahre lang das Sport- und Eventmarketing bei Puma Österreich. Dort baute er die Sportmarketingabteilung mit auf und betreute die Kooperationspartner (wie etwa ÖFB, Sturm Graz, Austria Salzburg). Zudem war er zuständig für die Organisation des Event- und PR-Konzepts während der EURO 2008 in Wien und Basel.

Frühauf kennt aber auch die andere Seite des Geschäfts, den Einzelhandel. Erfahrungen sammelte er unter anderem bei Sport Eybl in Wien und Salzburg. Nach eigener Aussage ist er im österreichischen Fußball sehr gut vernetzt, was er auch für den Erfolg von Pelé Sports nutzen möchte: „Ich freue mich sehr über die attraktive Aufgabe, Pelé Sports in Österreich zu positionieren. Natürlich werde ich auch mein großes Netzwerk dafür nutzen, um den ein oder anderen namhaften Verein und Spieler für unsere Marke zu gewinnen.“ Unternehmenssitz der P-Sports GmbH, die Pelé Sports als offizielle Lizenzmarke vertreibt, ist Bensheim (Deutschland).

Verwandte Themen
Sport 2000 Umsätze August Händler
Sport 2000: Umsatzrückgang im August weiter
Intersport August Bike Funwheel Freizeitmode Sommer BadeBeach Multisport Umsätze
Intersport: Unbeständiges Wetter sorgt für August-Minus weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter
Blue Tomato Eröffnung Bern
Blue Tomato eröffnet dritten Shop in der Schweiz weiter
Intersport Austria Ralph Hofmann Marketing
Intersport Austria: Ralph Hofmann neuer Head of Marketing weiter
Sport 2000 Laufprofis Christoph Görner
Neuer Fachberater für Sport 2000 Laufprofis weiter