sport+mode
Martina Tucan (Foto: Sport 2000)

Sport 2000 begrüßt neue Prokuristin

Seit 1. April ist Martina Tucan die neue Prokuristin der Sport 2000 Österreich. Der 52-jährigen Traunkirchnerin, die seit zwei Jahren die Leitung der Abteilung Finanz, Rechnungswesen und Controlling innehat, wurde mit der letzten Vorstands- und Aufsichtsratssitzung die Prokura der Genossenschaft erteilt.

Martina Tucan ist mit ihrer Abteilung für die drei Bereiche Streckengroßhandel/Zentralregulierung, Buchhaltung und Bilanzierung sowie Controlling verantwortlich. Sie und ihre zehn Mitarbeitern betreuen die österreichischen Händler und sämtliche angeschlossenen Händler in Tschechien, der Slowakei und Ungarn. Neben der Abwicklung von rund 15.000 Rechnungen im Monat, der Bilanzierung des Verbundes und dem gesamten Controlling stehe Tucans Abteilung bei Bedarf auch den Händlern mit Rat und Tat zur Seite, heißt es aus Österreich.

Fundierte Kenntnisse im Bereich Buchhaltung und Rechnungswesen sammelte die ausgebildete Bilanzbuchhalterin unter anderem als Leiterin der Debitorenbuchhaltung bei Bene AG und als Leiterin Finanz, Rechnungswesen und Controlling bei Adler Pharma. Tucan ist seit 1. Januar 2010 bei der Verbundgruppe – zuerst als Leitung Rechnungswesen, seit Mai 2013 dann als Leiterin Finanz, Rechnungswesen und Controlling.

Verwandte Themen
Asics, Performance-Store, Eröffnung, Wien
Asics plant Filiale in Wien weiter
Sport 2000 Umsatz September Outdoor
Sport 2000: September-Minus durch Sondereffekt weiter
Sport 2000 Österreich Schwarting Spezialisten Bike-Profis
Sport 2000 Österreich startet Spezialisierungsoffensive weiter
Sport 2000 International Geschäftsführerin Margit Gosau
Spanische Base-Gruppe tritt Sport 2000 International bei weiter
Sport 2000 Umsätze August Händler
Sport 2000: Umsatzrückgang im August weiter
Intersport Austria Ralph Hofmann Marketing
Intersport Austria: Ralph Hofmann neuer Head of Marketing weiter