sport+mode
Intersport Österreich Expansion Geschäftsführer Mathias Boenke
Intersport Österreich-Geschäftsführer Mathias Boenke (Foto: Intersport)

Intersport Österreich will 14 neue Standorte eröffnen

Nach Angaben der Verbundgruppe ist es die größte Expansion der Geschichte: Intersport Österreich wird noch in diesem Jahr 14 neue Geschäfte aufschließen.

Neun neue Standorte sollen am 27. Oktober eröffnen. Fünf weitere Läden sollen ihre Tätigkeit im November und Dezember beginnen. Zwei neue Geschäfte sollen in bester Lage in Wien liegen. In Oberösterreich werden laut Intersport drei große Stores an hochfrequentierten Standorten eröffnen. Fünf weitere Geschäfte folgen bis Jahresende in Tirol.

Die Shops sollen vor allem Erlebnis, Emotion und Wohlfühlambiente vermitteln. Knapp 300 neue Mitarbeiter werden in den Geschäften arbeiten, rund 18.000 Quadratmeter neue Verkaufsfläche entstehen. Das Investitionsvolumen der Intersportler in die 14 neuen Stores beträgt zwischen 25 und 30 Millionen Euro. In ganz Österreich sollen die Eröffnungen mit den Kunden und Händlern gefeiert werden.

Verwandte Themen
Asics, Performance-Store, Eröffnung, Wien
Asics plant Filiale in Wien weiter
Messe Friedrichshafen OutDoor Running Center Jubiläum 25 Jahre
25. OutDoor setzt erneut Running-Schwerpunkt weiter
Sport Peters Intersport Wittmund Wiesmoor Geschäftsaufgabe
Sport Peters schließt beide Filialen weiter
Asics Perfomance-Store Neueröffnung
Neuer Asics-Store in Köln weiter
Marmot Intersport Eisert Erlangen Shop-in-Shop
Marmot eröffnet Shop-in-Shop bei Intersport Eisert weiter
Rossignol Händler Premiumhändler Nordic Event Spanien
Rossignol lädt Händler nach Spanien ein weiter