sport+mode

VSSÖ startet Ausbildungskurse im Oktober

(jn) Die VSSÖ-Akademie bietet ab Oktober wieder Ausbildungskurse zum Sportmonteur sowie den Intensivkurs „Wintersport kompakt".

Die Ausbildung zum Sportmonteur für Skibindungen richtet sich an Lehrlinge und neue Mitarbeiter (Grundkurse) sowie an Mitarbeiter mit mindestens einjähriger Montageerfahrung (Prüfungskurse). Die Kursinhalte sind: Aufzeichnungspflicht, rechtliche Grundlagen, praktische Arbeit mit Skiausrüstung, Richtlinien bei Montage und Verkauf, Überprüfung mit einem Bindungsprüfgerät sowie Haftungsfragen rund um Montage und Einstellung von Skibindungen. Der Kurs dauert jeweils zwei Tage, von 8.30 Uhr bis 17 Uhr. Der Kursbeitrag beläuft sich auf 230 Euro pro Teilnehmer. Die Anmeldung erfolgt unter www.vsso.at.

Grundkurse Sportmonteur für Skibindungen 2011:

3./4.10. WIFI Wien

10./11.10. WIFI Salzburg

13./14.10. WIFI Graz

17./18.10. WIFI Innsbruck

7./8.11. WIFI Wels

10./11.11. WIFI St. Pölten

14./15.11. WIFI Klagenfurt

21./22.11. WIFI Innsbruck

24./25.11. WIFI Hohenems

28./29.11. WIFI Zell am See

Prüfungskurse Sportmonteur für Skibindungen 2011:

4./5.10. WIFI Wien

11./12.10. WIFI Salzburg

13./14.10. WIFI Graz

18./19.10. WIFI Innsbruck

8./9.11. WIFI Wels

10./11.11. WIFI St. Pölten

15./16.11. WIFI Klagenfurt

22./23.11. WIFI Innsbruck

24./25.11. WIFI Hohenems

29./30.11. WIFI Zell am See

Des Weiteren findet an zwei Terminen der viertägige Kompaktkurs „Wintersport kompakt“ statt: vom 21. bis 24. November in Innsbruck und vom 28. November bis 1. Dezember in Zell am See. In dieser Ausbildung ist auch der Grundkurs zum Sportmonteur für Skibindungen enthalten. Der Kurs richtet sich an Lehrlinge, Fachpersonal und Mitarbeiter des Sportfachhandels und des Skiverleihs sowie an Saisonarbeitskräfte. Neben den technischen Schulungsinhalten thematisiert der Kurs auch die wichtigsten Grundlagen für den Verkauf am PoS, zum Beispiel Kommunikation am PoS und Verkaufspsychologie. Der Kurs kostet 390 Euro inklusive Material für VSSÖ-Mitglieder und 490 Euro für Nicht-VSSÖ-Mitglieder. Zudem besteht die Möglichekeit, den Kurs auch ohne den Grundkurs zum Sportmonteur zu buchen (zwei Tage, 200/230 Euro). Die Anmeldung erfolgt unter www.vsso.at. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 25 Personen. Nach Abschluss der Ausbildung erhalten alle Teilnehmer ein Zeugnis.

Wintersport kompakt:

21.-24.11. WIFI Innsbruck

28.11.-1.12. WIFI Zell am See

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Intersport Österreich Umsatz Mathias Boenke
Intersport Österreich steigert den Umsatz um 13 Prozent weiter
Craft Marketing Personal Funktionstextilien
Craft: Nachwuchs im Marketing-Team weiter
Löffler Design Entwicklung Sportbekleidung Ried im Innkreis Design-und Entwicklungszentrum
Löffler eröffnet Design- und Entwicklungszentrum weiter