sport+mode

Intersport Österreich baut Marktpräsenz aus

(jn) Zum Jahresende hin zieht Intersport Österreich einen kräftigen Endspurt an und baut das Händlernetz weiter aus. Den Anfang hat am 14. Oktober die Kärtner Hauptstadt Klagenfurt gemacht.

Zum Jahresende hin zieht Intersport Österreich einen kräftigen Endspurt an und baut das Händlernetz weiter aus. Den Anfang hat am 14. Oktober die Kärtner Hauptstadt Klagenfurt gemacht.

Es folgten weitere große Neueröffnungen im November in Rohrbach (800 qm), Hohenems (2.500 qm) und Feldkirchen (1.200 qm), zudem zahlreiche Intersport Rent-Standorte. Der Klagenfurter Store zeichet sich laut Intersport durch ein völlig neues Ladenkonzept aus. Auf 1.800 Quadratmetern Gesamtfläche stehen den Kunden 20 Sportprofis als Coaches in allen Fragen des Sports zur Seite. Innovativer Bestandteil der Shopeinrichtung ist ein Lichtkonzept mit indirekter Beleuchtung und gezielten Spotlights. Laut Intersport kommt eine solche durchgängige energiesparende LED-Beleuchtung erstmals im österreichischen Handel zum Einsatz. Bis Jahresende steigt die Zahl der Intersport-Fachgeschäfte in Österreich auf insgesamt 284.

Verwandte Themen
Asics, Performance-Store, Eröffnung, Wien
Asics plant Filiale in Wien weiter
Messe Friedrichshafen OutDoor Running Center Jubiläum 25 Jahre
25. OutDoor setzt erneut Running-Schwerpunkt weiter
Sport Peters Intersport Wittmund Wiesmoor Geschäftsaufgabe
Sport Peters schließt beide Filialen weiter
Marmot Intersport Eisert Erlangen Shop-in-Shop
Marmot eröffnet Shop-in-Shop bei Intersport Eisert weiter
Rossignol Händler Premiumhändler Nordic Event Spanien
Rossignol lädt Händler nach Spanien ein weiter
Schöffel-Lowa Store Eröffnung Nürnberg
Schöffel-Lowa eröffnet 32. Store weiter