sport+mode
Die vierte Auflage der Best of Bike verzeichnete rund 2.100 Fachbesucher

Best of Bike: Schlussbericht 2014

Die einzige österreichische Fahrrad-Fachmesse hat im dritten Jahr die 2.000 Besucher-Grenze geknackt und Neuheiten von insgesamt 290 Marken präsentiert.

Im Messezentrum Salzburg ging nach drei Messetagen am 16. September die Best of Bike zu Ende. Die von Reed Exhibitions veranstaltete Fachmesse zählte 80 Direktausteller, von Key-Playern bis zu einer Reihe von Neuaustellern, und rund 2.100 Fachbesucher. Angereist sei beispielsweise jeder fünfte Fachhändler aus Bayern, was den Stellenwert der Fachmesse unterstreiche, heißt es von Reed Exhibitions Geschäftsführer Matthias Limbeck.

Als Arbeitsmesse liegt der Fokus der Best of Bike auf Ordertätigkeit, zudem gab es an jedem der Messetage Vorträge für die Händler. Zeit für Networking bot der Austellerabend.

Die vierte Best of Bike wird vom 13. bis 15. September 2015 im Messezentrum Salzburg stattfinden.

Verwandte Themen
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Asics, Performance-Store, Eröffnung, Wien
Asics plant Filiale in Wien weiter
Sport 2000 Österreich Schwarting Spezialisten Bike-Profis
Sport 2000 Österreich startet Spezialisierungsoffensive weiter
Intersport Austria Ralph Hofmann Marketing
Intersport Austria: Ralph Hofmann neuer Head of Marketing weiter
XXL Expansion Österreich
XXL auf dem Vormarsch weiter
Eurobike Schlussbericht Fahrrad E-Bike Messe Textil Zubehör
Schlussbericht zur Eurobike weiter