sport+mode
Sperry hat seinen Österreichvertrieb umstrukturiert (Foto: Sperry)

Sperry wechselt österreichische Agentur

Seit Anfang des Jahres läuft der Vertrieb der Sport- und Lifestyle-Marke Sperry in Österreich über die Handelsagentur Reecom Trade GmbH.

Für die US-Marke Sperry Top-Sider zeichnet nun Andi Hammer verantwortlich. Er verfügt über langjährige Branchenerfahrung. In seinem Portfolio finden sich weitere Street- and Skatewearmarken wie Volcom, Emerica, Altamont, Picture oder Nixon.

Die Reecom Trade GmbH startet mit der aktuellen Orderphase für Herbst-/Winter 2015 und bedient den österreichischen Markt mit Showrooms in Graz und Salzburg. Andi Hammer ist Nachfolger der Handelsagentur Ross, von der sich Sperry in beiderseitigem Einvernehmen getrennt hat. Vom Unternehmen gesteuert wird die Region durch Country Manager Andreas Wagner und Marketing Executive Andreas Lang von München aus.

Verwandte Themen
Asics, Performance-Store, Eröffnung, Wien
Asics plant Filiale in Wien weiter
Lowa Jetzendorf Outdoor Schulung Fachhandel
Lowa baut Schulungsangebote aus weiter
Messe Friedrichshafen OutDoor Running Center Jubiläum 25 Jahre
25. OutDoor setzt erneut Running-Schwerpunkt weiter
K2 Außendienst Schlieper Trendel
Neue Gebietsverteilung im deutschen Außendienst bei K2 Sports weiter
Vibram Academy Flagshipstore Wien Eröffnung
Vibram eröffnet Academy Flagshipstore in Wien weiter
Danner Outdoorschuhe Handel Deutschland
US-Schuhmarke Danner jetzt auch in Europa weiter