sport+mode
Andreas Mayer

SportXtreme rüstet sich für Österreich

SportXtreme, Sporteinheit in der Kölner Verbundgruppe GMS, will sich verstärkt am österreichischen Markt engagieren und hat Andreas Mayer als neuen Fachgruppenleiter Sport ins Beraterteam geholt.

Der 39-jährige Österreicher soll sich speziell um den Auf- und Ausbau der Geschäftseinheit in seiner Heimat kümmern. Mayer, Diplom-Fußballtrainer und ehemaliger Fußballprofi, war die vergangenen 14 Jahre im Segment Finanzdienstleistungen tätig, zuletzt als Finanzspezialist für die Deutsche Vermögenberatung Bank AG. Während seiner Fußballprofikarriere kickte er unter anderem für Austria Klagenfurt, den Wiener Sportclub und den FAC Wien.    

Derzeit unterhält SportXtreme eine Partnerschaft mit 12 österreichischen Sportfachhändlern, die über den Dachverband, die GMS-Verbundgruppe, in die Sporteinheit gekommen sind. Künftig soll Mayer erster Ansprechpartner für den österreichischen Sportfachhandel sein.   

Verwandte Themen
Asics, Performance-Store, Eröffnung, Wien
Asics plant Filiale in Wien weiter
Sport 2000 Österreich Schwarting Spezialisten Bike-Profis
Sport 2000 Österreich startet Spezialisierungsoffensive weiter
Intersport Austria Ralph Hofmann Marketing
Intersport Austria: Ralph Hofmann neuer Head of Marketing weiter
XXL Expansion Österreich
XXL auf dem Vormarsch weiter
Intersport Österreich Expansion Geschäftsführer Mathias Boenke
Intersport Österreich will 14 neue Standorte eröffnen weiter
Camelbak Hartje Vertrieb Österreich
Hartje übernimmt Camelbak-Vertrieb in Österreich weiter