sport+mode
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Gleich zwei Intersport Bründl-Filialen eröffneten an der Spieljochbahn in Fügen (Foto: Intersport Bründl)

Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen

Intersport Bründl, einer der großen Sportartikelhändler in Westösterreich, hat am 2. Dezember gleich zwei Shops bei der Spieljochbahn in Fügen eröffnet – einen bei der Tal- und einen bei der Bergstation.

In Fügen an der Spieljochbahn erwartet die Kunden von Intersport Bründl auf insgesamt 2.000 Quadratmetern Ladenfläche neben einer professionellen Beratung auch eine Schuhteststrecke, eine Boulderwand sowie eine Bar & Lounge für Genießer.

Eine Eröffnungsfeier habe am 7. Dezember bei der Talstation der neu erbauten Spieljochbahn stattgefunden. Christoph Bründl, Geschäftsführer der insgesamt 25 Intersport Bründl-Shops in Westösterreich, habe an diesem Tag neben den Eigentümern der Spieljochbahn, Familie Schultz, und dem Bürgermeister der Gemeinde Fügen, Dominik Mainusch, auch viele Vertreter und Funktionäre der Wirtschaftskammer, der Banken und der Handwerksbetriebe begrüßt.

Einen ganz besonderen Dank habe Bründl jedoch an seine Familie und an seine gesamten Mitarbeiter gerichtet, die in den vergangenen Wochen bei der Errichtung des Shops in irgendeiner Weise beteiligt gewesen und zur Höchstform aufgelaufen seien.

Verwandte Themen
Ich bin raus Challenge Schöffel Auszeichnung Fachhändler
Schöffel ehrt ambitionierte Händler weiter
Intersport Österreich Rote Nasen Clownsdoctors Spenden Engagement Krankenhaus
Intersport Österreich zeigt soziales Engagement weiter
Bogner besetzt Aufsichtsrat neu weiter
Retail First OutDoor Messe Friedrichshafen Sportfachhandel
Neues OutDoor-Konzept soll Handel und Industrie entlasten weiter
Snipes und Adidas Originals schließen Pop-up-Stores auf weiter
Andreas Luthardt Ariston Informatik Björn Brandt Brandt Retail Gruppe Geschäftsführung
Luthardt steigt bei Ariston Informatik aus weiter