sport+mode

Sport 2000 Österreich weiht Messehalle für Ordermessen ein

(jn) Mit einer feierlichen Eröffnung nimmt Sport 2000 Österreich am 13. September seine neue Messehalle in der Zentrale in Ohlsdorf offiziell in Betrieb. Zukünftig finden hier vier Ordermessen pro Jahr statt.

An der Abendveranstaltung nehmen Händler, Lieferanten, Geschäftsfreunde und die drei Sport 2000-Markenbotschaftern Barbara Schett, Hans Knauß und Gerhard Gulewicz teil. In der modernen Halle finden künftig die Ordermessen der Verbundgruppe statt, an denen sich 70 Lieferantenpartner beteiligen. Die Premiere ging bereits im August über die Bühne, die zweite Ordermesse begann heute und läuft bis 14. September.

Plattform für Kommunikation

Sport 2000 ist nach eigenen Angaben die erste Sporthandelsorganisation in Österreich, die ihren Händlern eine Ordermesse anbietet. „Wir haben mit der Ordermesse eine ideale Plattform geschaffen, um die Kommunikation zwischen den Händlern, der Sportartikelindustrie und dem internen Einkaufsteam zu fördern und unsere strategischen Lieferantenpartnerschaften zu den Top-Marken weiter zu intensivieren“, erklärt Dr. Holger Schwarting, Vorstand der Sport 2000 Österreich, den Ansatz.

Order vor Ort

Laut Schwarting hätten die Händler das neue Orderkonzept sehr positiv und als Zeichen der generellen Aufbruchsstimmung bei Sport 2000 bewertet. „Die Ordermöglichkeit vor Ort und der geballte Ideenaustausch mit den wichtigsten Lieferanten“ seien für die Messeteilnehmer wesentliche Vorteile gewesen. Auch bei den 70 Lieferantenpartnern und Exklusivmarken sei der Zuspruch groß gewesen. Bereits bei der Auftaktveranstaltung im August war die gesamte Ausstellungsfläche von 1.000 Quadratmetern belegt.

Das neue Messezentrum baute Sport 2000 gemeinsam mit dem Architekturbüro Scheibenreif aus Wiener Neustadt um. Die Innenausstattung mit einem flexibel gestalteten Shopsystem übernahm Storebest; Molto Luce lieferte das Lichtkonzept und Procedes gestaltete das Präsentationsumfeld. Neben den Ordermessen und internen Warenpräsentationen steht die Ausstellungsfläche laut Sport 2000 auch Lieferantenpartnern oder für regionale Veranstaltungen zur Verfügung.

Verwandte Themen
Sport 2000 Umsätze August Händler
Sport 2000: Umsatzrückgang im August weiter
Intersport August Bike Funwheel Freizeitmode Sommer BadeBeach Multisport Umsätze
Intersport: Unbeständiges Wetter sorgt für August-Minus weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter
Blue Tomato Eröffnung Bern
Blue Tomato eröffnet dritten Shop in der Schweiz weiter
Intersport Austria Ralph Hofmann Marketing
Intersport Austria: Ralph Hofmann neuer Head of Marketing weiter
Sport 2000 Laufprofis Christoph Görner
Neuer Fachberater für Sport 2000 Laufprofis weiter