sport+mode
Sport 2000 Österreich Außendienst Andreas Mayer
Andreas Mayer betreut die Sport 2000-Händler im Süden und Osten Österreichs (Foto: Sport 2000)

Neuer Außendienstmitarbeiter für Sport 2000

Der 42-jährige Andreas Mayer verstärkt seit Anfang März diesen Jahres den Außendienst von Sport 2000 Österreich im Bereich der Händlerbetreuung sowie der Händler-Akquisition. Der gebürtige Kärtner ist im Osten und Süden Österreichs tätig.

Mayer soll Händler betreuen und zentrale Projekte wie Never-out-of-stock (NoS), Data Clearing Center (DCC) und Digitaler Ladentisch (DLT) vorantreiben. Einen besonderen Schwerpunkt in seinem Verantwortungsbereich sieht der neue Außendienstmitarbeiter in seiner Aufgabe als Schnittstelle zwischen Händler und Zentrale.

Der ehemalige Fußballer blicke auf eine lange Karriere in der Finanzwirtschaft zurück. Zuletzt war der zweifache Vater als Category Manager bei der österreichischen Tochtergesellschaft des Einkaufsverbundes GMS, eine Gruppe von Schuh- und Sportfachhändler, in Klagenfurt tätig.

Verwandte Themen
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Asics, Performance-Store, Eröffnung, Wien
Asics plant Filiale in Wien weiter
Maul Sport Geschäftsführer Firuz Hamidzada
Maul bekommt Zuwachs in der Geschäftsführung weiter
Messe Friedrichshafen OutDoor Running Center Jubiläum 25 Jahre
25. OutDoor setzt erneut Running-Schwerpunkt weiter