sport+mode

Fritz Radinger wirbt für Intersport Austria

(jn) Das Ressort Werbung bei der Intersport Austria GmbH leitet ab sofort Fritz Radinger. Damit ist der 46-Jährige für den Werbeauftritt der Verbundgruppe in Österreich, Tschechien, der Slowakei und Ungarn verantwortlich.

Das Ressort Werbung bei der Intersport Austria GmbH leitet ab sofort Fritz Radinger. Damit ist der 46-Jährige für den Werbeauftritt der Verbundgruppe in Österreich, Tschechien, der Slowakei und Ungarn verantwortlich.

Vor seinem Eintritt bei Intersport war Radinger als Geschäftsführer der Strobl Kriegner Group beschäftigt, einer der führenden Werbeagenturen Österreichs. Hier betreute er zahlreiche Unternehmen aus der österreichischen Wirtschaft, unter anderem Hofer/Aldi in Österreich, Ungarn und Slowenien. Dieses Know-how will er nun für die Sporthandelsorganisation einsetzen. „Der Reiz der neuen Aufgabe liegt darin, meine Vorstellungen von erfolgreichen und zeitgemäßen Werbeaktivitäten bei Intersport unmittelbarer als zuletzt umsetzen zu können,“ beschreibt Radinger sein Ziel. Dazu will er die Werbestrategie an die jeweiligen Bedürfnisse jedes einzelnen Landes anpassen.

Verwandte Themen
Lowa Außendienst Thomas Nakel Nordrhein-Westfalen Niedersachsen
Nakel wechselt in den Lowa-Außendienst weiter
Snipes und Adidas Originals schließen Pop-up-Stores auf weiter
Andreas Luthardt Ariston Informatik Björn Brandt Brandt Retail Gruppe Geschäftsführung
Luthardt steigt bei Ariston Informatik aus weiter
Intersport Österreich Facebook Contest Skikurs Pyhrn-Priel
Schülerinnen gewinnen Intersport-Skikurs weiter
Intersport Deutschland Signa Sports Group Verbund Karstadt Sports
Intersport und Signa Sports schließen Partnerschaft weiter
Sport 2000 Österreich Holger Schwarting Weihnachtsgeschäft
Sport 2000 freut sich über sportliches Weihnachtsgeschäft weiter